Die „Embassy of Nerdistan“ existiert seit Ende 2016 nicht mehr. Diese Website ist nur noch aus Nostalgiegründen online. Alle Informationen auf dieser Seite sind wahrscheinlich falsch! Aktuelle Informationen gibt es auf der Website des CCCHB.

Embassy of Nerdistan

OpenStreetMap / OpenSeaMap

Verfasst am Friday, dem 28. December 2012.

OpenStreetMap erstellt freie geographische Daten, wie Straßenkarten, und stellt sie jedem, der sie will, zur Verfügung. Das Projekt startete, da die meisten, oft genutzten, Karten, rechtliche oder technische Hürden aufweisen, die Leute daran hindern, diese kreativ, produktiv oder in unerwarteten Weisen zu nutzen.

Für diese Datenerhebung und Nutzung benötigt es jedoch Köpfe, die sich dafür begeistern - und die findet man natürlich auch in der Embassy!

Auch hier ist man von Mappern unterwandert. Konspirativ, kooperativ, kumulativ wird hier am weltumspannenden Datenbestand gefeilt.

OpenStreetMap:

OpenSeaMap: