Die „Embassy of Nerdistan“ existiert seit Ende 2016 nicht mehr. Diese Website ist nur noch aus Nostalgiegründen online. Alle Informationen auf dieser Seite sind wahrscheinlich falsch! Aktuelle Informationen gibt es auf der Website des CCCHB.

Embassy of Nerdistan

Vortrag zur Eröffnung

Verfasst am Tuesday, dem 16. October 2012.

Am kommenden Freitag, den 19. Oktober 2012, findet um 19:00 Uhr ein Vortrag aus unserer Vortragsreihe "Ideen, Besitz, Eigentum - digital!" in der Embassy of Nerdistan statt. Jan-Paul Bultmann referiert zu dem Thema "You wouldn't download a car - Urheberrecht in Zeiten des 3D-Druckers".

CCC Bremen-Mitglied Jan-Paul Bultmann führt in seinem Vortrag in die Welt der 3D-Drucker ein. 3D-Druck existiert als industrielles Verfahren zur Herstellung von Prototypen seit Jahrzehnten, seit einigen Jahren erhalten die Geräte auch in private Haushalte Einzug. Mit Hilfe von am Computer erstellten 3D-Modellen können dreidimensionale Werkstücke zuhause "ausgedruckt" werden. So entstehen aus Ausgangsstoffen wie Harz, Gipspulver, Kunststoff oder Metall am Ende Ersatzteile, Spielzeug, Haushaltsgegenstände oder gar Kunst. Aus Verbrauchern werden Produzenten.

Im Rahmen des Vortrags wird es eine Live-Präsentation von 3D-Druckern geben.